Startseite » Rezepte » Veganes Heidelbeer-Kokos Oatmeal mit Mandeln

Veganes Heidelbeer-Kokos Oatmeal mit Mandeln

von tamarajune
Bild von oben auf eine Schüssel Oatmeal mit Heidelbeeren, Kokosflocken, Kakao Nibs, Banane, Chiasamen, Hanfsamen, Mandeln

Oatmeal (oder Haferbrei) 🥣 ist der Frühstücksklassiker und das zurecht, denn es ist schnell zubereitet und hält lange satt. Jedoch kann es langweilig werden immer dasselbe zu essen, aber soweit muss es gar nicht kommen. Denn mit ein paar extra Zutaten und Handgriffen kannst du dein Oatmeal in ein richtiges Geschmackserlebnis verwandeln. Vielleicht wird dir das Aufstehen sogar etwas leicht fallen, wenn du weißt, welche tolle Mahlzeit dich erwartet 😉.


Heute machen wir dieses traumhafte Heidelbeer-Kokos Oatmeal mit Mandeln, welches in weniger als fünf Minuten zubereitet ist, auch wenn du noch nicht ausgeschlafen ☕ bist. Einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben, einmal gut umrühren und schon ist dein Frühstück fertig. Natürlich kannst du das ganze am Vorabend vorbereiten, dann brauchst du es in der Früh nur mehr aus dem Kühlschrank zu nehmen.

Bild von oben auf eine Schüssel Oatmeal mit Heidelbeeren, Kokosflocken, Kakao Nibs, Banane, Chiasamen, Hanfsamen, Mandeln

Fader Haferbrei ist Vergangenheit, ab jetzt gibt es ein genussvolles 🌈 Frühstück. Heidelbeeren und Kokos sind die perfekte Kombination und die Mangeln passen so gut dazu. Weiters fügen die Kakao Nibs dem Frühstück noch einen schokoladigen Kick hinzu, denn wie kann man angenehmer in den Tag starten als mit Schokolade.


Als Bonus deckt eine Portion 80 % des Ballaststoffbedarfs, 98 % des Vitamin K Bedarfs und 75 % des Magnesiumbedarfs. Zusätzlich ist das Oatmeal reich an Eisen, Zink, Mangan, Kalzium sowie den Vitaminen E und B6.

Bild von oben auf eine Schüssel Oatmeal mit Heidelbeeren, Kokosflocken, Kakao Nibs, Banane, Chiasamen, Hanfsamen, Mandeln

Sehen wir uns ein paar Zutaten genauer an

Heidelbeeren gelten als eines der antioxidantienreichsten Lebensmittel. Sie sind eine ausgezeichnete Ballaststoffquelle und enthalten viel Mangan sowie Vitamin C und Vitamin K. Zusätzlich sind sie kalorienarm und nährstoffreich. Weiter unterstützen Heidelbeeren die Herzgesundheit und Muskelregeneration, können das Gedächtnis fördern sowie das Risiko für chronische Krankheiten senken.

Kokos ist sehr reich an Nährstoffen wie Selen, Kalium, Eisen, Zink, Mangan und Kupfer. Es wirkt sich positiv auf die Herzgesundheit aus, stärkt das Immunsystem und sorgt für eine gute Gehirnfunktion. Kokos enthält jedoch auch viel Fett (vor allem gesättigte Fettsäuren) und Kalorien. Daher ist es empfehlenswert, nicht übermäßige Mengen davon zu verzehren.

Mandeln sind eine sehr gute Quelle von Vitamin E, Vitamin B2, Mangan, Magnesium, Kupfer und Phosphor. Sie enthalten zwar relativ viel Fett, doch mehr als die Hälfte davon sind einfach ungesättigte Fettsäuren und somit gesunde Fette. Mandeln sind ebenfalls sehr ballaststoff- und antioxidantienreich. Außerdem können sie die schädigende Oxidation von LDL-Cholesterin verringern, was hilft Atherosklerose vorzubeugen.

Drucken
Bild von oben auf eine Schüssel Oatmeal mit Heidelbeeren, Kokosflocken, Kakao Nibs, Banane, Chiasamen, Hanfsamen, Mandeln

Heidelbeer-Kokos Oatmeal mit Mandeln vegan & vollwertig


  • Autor: Tamara June
  • Vorbereitungszeit: 5
  • Gesamtzeit: 5
  • Portionen: 1 1x

Beschreibung

Fader Haferbrei ade, denn jetzt gibt es ein genussvolles Frühstück. Dieses vegane Heidelbeer-Kokos Oatmeal mit Mandeln ist ein wahres Geschmackserlebnis und in weniger als 5 Minuten zubereitet. Es hält lange satt und versorgt dich mit wichtigen Nährstoffen und Energie für den Tag. 


Scale

Zutaten

  • 40 g Haferflocken
  • 75 g Heidelbeeren – frisch oder tiefgekühlt 
  • 250 ml Kokusdrink 
  • 1 Banane – in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Kokusflocken
  • 1 EL Kakaonibs
  • 1 EL Hanfsamen
  • 1 EL Chiasamen
  • 10 g Mandeln 

Anleitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. 

  • Kategorie: Frühstück
  • Methode: Roh
  • Küche: Vegan

Nährwerte

  • Portionsgröße: 1 Rezept
  • Kalorien: 626
  • Zucker: 38 g
  • Natrium: 115 mg
  • Fett: 23,3 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 8,1 g
  • Ungesättigte Fettsäuren: 15,2 g
  • Transfette: 0,015 g
  • Kohlenhydrate: 98 g
  • Ballaststoffe: 20 g
  • Protein: 15 g
  • Cholesterin: 0 g

Stichwörter: Haferflocken, Kokosflocken, Heidelbeeren, Kakaonibs, Hanfsamen, Chiasamen, Hanfsamen, Mandeln

Hast du dieses Rezept ausprobiert?

Lass mich wissen, wie es dir geschmeckt hat 🙂

Das könnte dich auch interessieren

Einen Kommentar hinterlassen

* Pflichtfelder

Bei Verwendung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und unsere Reichweite zu messen. Wenn du auf dieser Seite weiter surfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Ansonsten kannst du die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This