Drucken
Nahaufnahme von einer Gemüsepizza die mit Mais, Brokkoli und Paprika belegt ist.

Vegane Gemüsepizza mit Chiasamen-NussTeig


Beschreibung

Pizza einmal anders! Diese leckere vegane Gemüsepizza mit Mais, Paprika und Brokkoli sticht durch den Chiasamen-Nuss Teig heraus und bietet eine köstliche und nährstoffreiche Alternative zu herkömmlichem Pizzateig. Dieses Rezept musst du probieren!


Scale

Zutaten

  • 5 EL Chiasamen
  • 150 ml Wasser
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 150 g geriebene Haselnüsse
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Basilikum
  • ½ Kopf Brokkoli
  • 1 Dose/Glas Mais (330 g)
  • 1 roter Paprika
  • 4 EL Hefeflocken

Anleitung

  1. Die Chiasamen in einem Standmixer zerkleinern. Danach in eine Schüssel mit 150 ml Wasser geben und für 20 Minuten einweichen lassen
  2. Das Backrohr auf 180° vorheizen.
  3. In der Zwischenzeit den Brokkoli gut waschen und in (sehr) kleine Stücke schneiden.
  4. Den Paprika ebenfalls waschen und dann in dünne Streifen schneiden.
  5. Den Mais aus der Dose/dem Glas in ein Sieb leeren, gut abspülen und abtropfen lassen.
  6. Die gehackten Tomaten mit dem Tomatenmark und den Gewürzen (Thymian, Oregano, Knoblauchpulver, Basilikum), in eine Schüssel geben und gut zu einer Soße verrühren.
  7. Die geriebenen Mandeln und Haselnüsse auf eine saubere Fläche geben und gemeinsam mit der Chia-Wassermischung zu einem Teig verarbeiten.
  8. Den Teig vierteln und jeweils ein Viertel des Teiges ausrollen (1) und auf ein Backblech geben.
  9. Den Pizzateig für ca. 15 Minuten ins Backrohr geben.
  10. Danach den Teig aus dem Backrohr nehmen und die Tomatensoße darauf verteilen.
  11. Die Pizzen mit dem Gemüse belegen und pro Pizza 1 EL Hefeflocken darüber streuen. 
  12. Dann kannst du die Pizza entweder gleich verzerren oder nochmals für 5-7 Minuten ins Backrohr geben und dann genießen! 🙂 

Anmerkungen

  • (1) Der Teig lässt sich auch gut mit den Fingern in die richtige Form bringen, macht es aber schwerer den Teig gleichmäßig dick zu bekommen.
  • Kategorie: Abendessen
  • Methode: Backrohr
  • Küche: Italienisch

Nährwerte

  • Portionsgröße: 1 Pizza
  • Kalorien: 680
  • Zucker: 13 g
  • Natrium: 160 g
  • Fett: 47 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 3,8 g
  • Ungesättigte Fettsäuren: 40 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlenhydrate: 53 g
  • Ballaststoffe: 23 g
  • Protein: 26 g
  • Cholesterin: 0 mg

Stichwörter: Pizza, Gemüsepizza, Vegan, Vollwertig

Pin It on Pinterest

Share This